Jahresbericht 2011

Themenübersicht:

  • Vorwort: Bildung ist Herzenssache
  • National
  • International
  • Projekte & Aktionen
  • Organisation
  • Finanzen
  • Ausblick
  • Presse/Impressum

Jahresbericht 2011 als PDF herunterladen (1,8 MB)

 


Bildung ist Herzenssache

Seit 10 Jahren – und auch in Zukunft
Nichts ist so stark wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist. Auf Strahlemann trifft dieses geflügelte Wort ganz besonders zu. Gleichwohl war es ein weiter, nicht immer einfacher Weg von den Anfängen im Jahr 2002 bis zum heutigen Tag. Doch wir sind sicher: Jeder Einsatz, alles ehrenamtliche Engagement und jede Stunde haben sich mehr als gelohnt. Im ersten Strahlemann-Jahrzehnt ist aus einer Idee eine schlagkräftige Initiative, ja sogar eine eigene Stiftung geworden.

Vieles hat sich seitdem weiterentwickelt, manches auch verändert, doch eines gilt ungebrochen bis heute: Bildung ist für uns Herzenssache – in Deutschland ebenso wie weltweit. Kinder und Jugendliche haben das Recht darauf, gut ausgebildet zu werden. Und wir unterstützen sie dabei. Weltweit mit starken Projektpartnern von Haiti bis Indien ebenso wie mit eigenen Projekten gleichsam direkt vor der Haustür.

Im wahrsten Sinn des Wortes schaffen wir mehr Raum für Bildung: Mit der „Talent Company“, einem eigenen Fachraum für die Berufsorientierung. Die bisherigen Projektschulen berichten von sichtbaren Erfolgen und einer Auslastung der neuen Kapazitäten von über 80 Prozent. Unsere „Talent Company“ findet auch überregional starke Aufmerksamkeit und ist ein Erfolgsmodell für immer mehr Schulen – eben eine Idee, deren Zeit
gekommen ist.

Dank zahlreicher Stifter, Förderer und Spender konnten wir auch 2011 erfolgreich unsere Projekte im In- und Ausland fortsetzen und messbare Wirkung für mehr Bildung und bessere Ausbildungschancen erzielen. Mehr dazu lesen Sie in diesem Jahresbericht. Unser Dank gilt dabei den vielen ehrenamtlich Aktiven ebenso wie unseren festangestellten Mitarbeitern, die sich überdurchschnittlich für die Strahlemann-Idee engagieren.

Die Zeiten bleiben aber spannend: Mit dem Auslaufen von Fördermitteln des Bundes in 2013 benötigen wir noch mehr finanzielle Unabhängigkeit, um unsere Arbeit fortsetzen und unsere Ziele erreichen zu können. Die Planungen dazu befinden sich bereits in einem vielversprechenden Stadium. Schließlich benötigen Kinder und Jugendliche weiterhin unsere Unterstützung – und wenn nicht wir das schaffen, wer denn dann?

Wir wünschen Ihnen eine inspirierende Lektüre!

Franz-Josef Fischer, Markus Kärcher und Tycho Singer
– Vorstand der Strahlemann-Stiftung

Tycho Singer, Franz-Josef Fischer und Markus Kärcher - Vorstand der Strahlemann-Stiftung

PDF Download

Jahresbericht 2011

Bundesverband
Deutscher Stiftungen

Die Strahlemann®-Stiftung ist anerkanntes Mitglied im Bundesverband Deutscher Stiftungen.

Mitglied im Bundesverband Deutscher Stiftungen